Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen
Aachener Förderstiftung
Reittherapie Grüne Eiche
Reittherapie | Reittherapie Allgemein | Aachener Förderstiftung Reittherapie Grüne Eiche, Aachen
Tag der offenen Tür
Wir sagen DANKE!
Zahlreiche ehrenamtliche Helfer und viele Besucher haben den Tag zu einem schönen Fest verwandelt! 
zu den Fotos

Reittherapie | Reittherapie Allgemein | Aachener Förderstiftung Reittherapie Grüne Eiche, Aachen
Herbstferien 2019
Die letzten Ferienspiele 2019 finden in der ersten Woche der Herbstferien vom 14.-18.10.2019 statt. Bis zum 14.9. könnt ihr euch noch zum Frühbucherpreis anmelden! Info
Reittherapie | Reittherapie Allgemein | Aachener Förderstiftung Reittherapie Grüne Eiche, Aachen
Naturerlebnistag
integratives Reiterlebnis
an fast jedem ersten Samstag im Monat! 
Reittherapie | Reittherapie Allgemein | Aachener Förderstiftung Reittherapie Grüne Eiche, Aachen

Reittherapie - Allgemein


Aachener Wald Reiten Reittherapie
Reithalle Aachener Grüne Eiche

Das Anliegen der Aachener Förderstiftung Reittherapie Grüne Eiche ist es es, einen Ort zur Verfügung zu schaffen, an dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen voneinander lernen und miteinander Freude haben – an der Natur und an Tieren, insbesondere jedoch am Partner Pferd.
Im Kontakt mit dem Pferd wird der Mensch in seiner Ganzheit auf  körperlicher, seelisch-geistiger als auch sozialer und emotionaler Ebene angesprochen. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung, sondern die individuelle Betreuung im Vordergrund d.h. vor allem soll die Lebensfreude gesteigert, die Sozialfähigkeit gestärkt und eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung gefördert werden.

Unser Hof im Aachener Süden ist von der Ausstattung so angelegt, dass alle 3 wesentlichen Bereiche der Reittherapie - Heilpädagogisches Reiten, Hippotherapie, Reiten als Sport für Behinderte-  angeboten werden können: barrierefrei, behindertengerecht und mit den notwendigen Hilfsmitteln ausgerüstet (z.B.Lifter).

Von zentraler Bedeutung in der Therapie sind die Begegnung und Auseinandersetzung zwischen Mensch und Pferd, sowie der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung mit dem Ziel das Erlebte schrittweise in den Alltag zu integrieren. Möglichst viele Sinnes-und Körpererfahrungen sollen erlebt werden.

Gut ausgebildete Fachkräfte mit einer anerkannten diplomierten Zusatzausbildung unterstützen diesen Prozess, indem sie für einen geschützten Rahmen sorgen und nur so viel anleiten, begleiten und lenken wie nötig, um die Eigenaktivität  und Selbständigkeit zu fördern. Sie helfen z.B. die Reaktionen des Pferdes zu deuten, und  ermutigen den Menschen/Klienten, dem Pferd zu Liebe, Dinge zu tun, die  ihm normalerweise  Schwierigkeiten bereiten.

 


Unsere Zielgruppe

Zielgruppen für die Reittherapie sind meist Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene mit:

  • Motorischen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen
  • Mangelnder Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Konzentrations- und Lernschwächen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Autismus
  • Down Syndrom
  • Ängsten und Aggressionen
  • Mangelnden Selbstvertrauen
  • Sozial-und Kontakt Problematiken
  • Therapiemüdigkeit

….eigentlich für alle Menschen, für die der Kontakt mit dem Pferd eine Hilfe zur Selbsthilfe sein kann.

 

Arbeitsweise

Der ganzheitliche Ansatz spiegelt sich auch im Ablauf der Therapiestunden wider: Nach der Begrüßung des Pferdes, wird das Pferd zunächst auf den Putzplatz geführt und für den Therapieeinsatz vorbereitet (Beziehungsaufbau durch Körperarbeit am Pferd). Es folgen verschiedene Führ-und Reitübungen. Abschließend ist die Versorgung und die Verabschiedung des eingesetzten Pferdes zurück in den Herdenverband Bestandteil einer jeden Einzel-oder Gruppentherapie.

Die immer anfallenden Tätigkeiten wie das Putzen, Füttern und Versorgen des Pferdes sind klar strukturiert, machen Sinn und helfen beim Vertrauensaufbau. Der Klient/Mensch erlebt im geschützten Rahmen im aktiven und freudvollen Tun an und mit dem Pferd seine Stärken. Jedes Kind bzw. Klient beginnt einzeln. Ziel bei der Reittherapie ist die Integration in die Gruppe, die zusätzliche Lernmöglichkeiten bietet (Hilfsbereitschaft, Regeln befolgen, teilen, Konflikte auszutragen, Aufbau von Freundschaften).


Ziele der Reittherapie
Ziel der Reittherapie soll es sein, eine langfristige Verbesserung in den verschiedensten Bereichen zu erhalten: 
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung
  • Förderung von Muskelaufbau, Gleichgewicht und Koordination sowie der Grob und Feinmotorik
  • Steigerung von Konzentration und Durchhaltvermögen
  • Verbesserung der Fähigkeit zur Kommunikation
  • Steigerung der Selbstverantwortung, Rücksichtnahme und Konfliktfähigkeit
  • Abbau von Ängsten und Aggressionen
  • Nachbefriedigung von Grundbedürfnissen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauens
  • Verbesserung der Herz-Kreislauftätigkeit, der Atmung und des Muskeltonus (physiologische Ebene)
  • Verbesserung der Rumpfbalance und Sitzpositur sowie Gehfähigkeit
  • Wirbelsäulenaufrichtung, Tonusregulierung
  • das Einüben von Symmetrie
  • die sensomotorische Integration sowie
... unseren Klienten soll während der Therapiestunde und darüber hinaus ein positives Gefühl mitgegeben werden, das Sie fröhlich stimmt und Ihnen hilft ihren Alltag besser zu bewältigen! 

Qualitätssicherung und Kosten

Um eine höchstmöglichen Qualitätsstandard in unserer Arbeit zu gewährleisten, arbeiten wir ausschließlich mit Pferden, die speziell für die Therapieanforderungen geeignet und ausgebildet sind.
Durch eine natürliche Offenstallhaltung im Herdenverband und eine gezielte Ausgleichsarbeit erhalten wir ihre Gelassenheit und Zuverlässigkeit.

Unsere Mitgliedschaft im Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR) und der Schweizer Gruppe Therapeutisches Reiten (SG-TR) gewährleistet einen Informationsaustausch über neue Erkenntnisse und aktuelle Standards in der Reittherapie

Als Erweiterung zu unseren Therapien bieten wir für Kinder integrative Reitfreizeiten, integrativen Reitunterricht, Zwergengruppen (ab 3 Jahre), Naturerlebnistage an. Sowie spezielle Reitkurse, Bodenarbeitskurse als auch Entspannungsangebote für Erwachsene (Qigong und Reiten). Eine nähere Beschreibung zu diesen Angeboten mit Terminen, Kosten etc. finden Sie auf unserer Internetseite!

Das Heilpädagogische Reiten sollte langfristig durchgeführt werden, da ein intensiver Beziehungsaufbau nötig ist, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Kosten sind abhängig vom Therapiesetting (Einzel oder Gruppe) und von der Therapiedauer (45 Min – 90 Minuten). Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Auch Angebote speziell nach Ihren Bedürfnissen können bei uns erfragt werden.

Wir vermitteln auch gerne an Fördervereine, die sich ggf. an den Kosten beteiligen.
Für weitere Informationen nutzen Sie unser Mailkontaktformular oder rufen uns an!


Die nächsten Termine:

Naturerlebnistag 
07. Dezember 2019 Info

Betriebsferien
21.12.19 - 5.1.2020 

Formulare

Anmeldeformulare Reittherapie Grüne Eiche
Sie haben Interesse an unseren Angeboten? 

Download: » Anmeldung - Osterferien 2020
Download: » Naturerlebnistage 2019
Download: » Anmeldeformular - Naturerlebnistage 2020
Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen Menschen lieben Pferde heilen